Atelier:Friedenskirche „Beten jenseits der Worte“

Die Atelier:kirche ist ein Ort und eine Zeit für Gebete, die im kreativen und spielerischen Schaffen bestehen. Sie folgt den Ideen von Playing Arts. In angeleiteter Form lassen sich die Teilnehmer*innen von bereitgestelltem Material, von Beispielen aus der zeitgenössischen Kunst und von einem Text aus der Bibel berühren und inspirieren. Anschließend bringen sie in spielerisch-schöpferischer Art zum Ausdruck, was sie anspricht, bewegt und reizt. Das alles geschieht innerhalb von ca. 1,5 Stunden in unserer Kirche und im Bewusstsein, es vor Gott zu tun. Es ist also „Beten jenseits der Worte“. (Beschreibung nach Sebastian Schmid > Webseite)

Bei uns in der Friedenskirche fand am 1.3.2019 zum ersten Mal Atelier:kirche statt.

Jetzt lädt Johannes Heun wieder dazu ein.

8.10.2019 und 10.12.2019

jeweils 19:30Uhr

Eine Anmeldung ist zwar für die Planung hilfreich, aber nicht zwingend notwendig.