Radeln für ein gutes Klima

Foto: Klima-Bündnis

Auch in diesem Jahr laden wir wieder in ein ökumenisches Team beim Stadtradeln ein. Gemeinsam sammeln wir Kilometer für ein gutes Klima.

Auch aus unserer Gemeinde sind schon Teammitglieder angemeldet z.B. unsere Presbyterin Susanne Kaber oder Pfarrer Johannes Heun. Die Anmeldung bleibt während des gesamten Aktionszeitraums (5.-25.9.2020) offen. Über diesen Link gelangen Sie direkt zum Team der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Essen (AcK). Weil die Teamorganisatoren sich mit den Zielen des kürzlich erfolgreichen Radentscheids sehr gut identifizieren können, ist das „Kirchen-Team“ in diesem Jahr ein so genanntes „Unterteam“ des offenen Teams Radentscheid Essen.

Ohnehin steht beim Stadtradeln die sportliche Konkurrenz im Hintergrund, im Vordergrund stehen die gemeinsamen Ziele. Also lassen Sie uns gemeinsam radeln für ein gutes Leben in der Stadt und für wirksame Maßnahmen gegen den Klimawandel!

05.09.2020

Eröffnungstour zum STADTRADELN des ADFC, 5.9.2020, 15 bis ca. 17 Uhr; Start am Kopstadtplatz, Ziel Radmosphäre am Niederfeldsee (Altendorf), ca. 20 km

>> Weitere Informationen zum Stadtradeln in Essen

Dr. Björn Ahaus (Radentscheid Essen) und Frank Rosinger (Team-Kapitän)


Wenn Sie dieses Video anklicken wird Ihre IP Adresse an YouTube übertragenen.