Aus der Sitzung am 6.9.2021

Die Tagesordnung unserer ersten Sitzung seit Ende Juni war erwartungsgemäß gut gefüllt. Über die Themen und Entscheidungen informieren wir hier in gewohnter Weise. Bitte zögern Sie nicht, Mitglieder des Presbyteriums, Pfr. Johannes Heun als Vorsitzenden oder auch Anke Berresheim als stellv. Vorsitzende direkt anzusprechen, wenn Sie zu einzelnen Punkten mehr wissen wollen oder Ideen und Vorschläge einbringen möchten.

Da alle Mitglieder unserer Gemeindeleitung mittlerweile vollständig geimpft sind, haben wir die Möglichkeit genutzt nach vielen Monaten mit Videokonferenzen nun wieder im Gemeindezentrum zu tagen.

Aktuelle Themen

>> Vertretung für Elke Junghans im Hausmeisterdienst und Gemeindebüro

>> Baugenehmigung für den Neubau eines Mehrfamilienhauses am Villenweg 22 liegt nun vor

>> Fragen von Energieerzeugung und -verbrauch in unseren Gebäuden sind stärker als bisher zu berücksichtigen, ein Energiecontrolling wird in der Landeskirche eingeführt

>> Aktualisierung der Schutzkonzepte für unsere Räume gemäß der aktuell gültigen CoronaSchutzVerordnung des Landes

>> notwendige Renovierungsarbeiten in der Kaiser-Wilhelm-Straße 33

>> Instandsetzung nach Wasserschaden in der Kindervilla am Laurentiusweg

>> Madrigalchor und Singing Generations proben wieder regelmäßig

>> zum jetzigen Zeitpunkt gibt es kein Team, das einen größeren Adventsbasar plant – Gruppen und Einzelpersonen, die gerne etwas planen oder zumindest Ideen austauschen möchten, mögen sich bitte bei Christina Jolink oder Johannes Heun melden

>> das Gemeindezentrum wird im 2. Halbjahr nicht für private Feiern vermietet

>> die Gruppen der Frauenhilfe werden ihre 14-tägigen Treffen nicht wieder aufnehmen, stattdessen ist im Oktober ein feierlicher Abschluss dieser Arbeit geplant

>> Schutzkonzept gegen sexualisierte Gewalt: Franziska Schade, Sonja Ritter, Susanne Kaber, Johannes Heun und Julia Schwarz werden die Einsichtnahme der Erweiterten Führungszeugnisse vornehmen

>> es gibt voraussichtlich bald wieder eine neue Krabbelgruppe

>> die Erneuerung der gesamten Elektrik im Kinder- und Jugendbereich ist so gut wie abgeschlossen

>> für den neuen Konfi-Kurs lagen bis zur Sitzung bereits 29 Anmeldungen vor

>> der neu gegründetet Förderverein der Kindervilla hat sich an den Hofmärkten beteiligt

>> das Presbyterium spricht sich dafür aus, wieder mit Familiengottesdiensten zu beginnen, am 3.10. wird ein Familiengottesdienst zu Erntedank stattfinden, allerdings noch ohne Beteiligung unserer KiTa in der Vorbereitung

>> der Diakonieausschuss hat 6 Betriebe und Vereine finanziell unterstützt, deren Einrichtungen beim Hochwasser Mitte Juli beschädigt wurden

>> am 8.9.21 werden die am “Runden Tisch Steele” erarbeiteten Miteinander-Lebens-Regeln feierlich unterzeichnet

>> am 12.9.21 wird Anja Rudolph in ihren Dienst als Küsterin eingeführt und auch Christiane Klose im Rahmen des Gottesdienstes für ihren Dienst gesegnet

>> am 18.9.21 ab ca. 12 Uhr beteiligen wir uns an der Aktion #HandinHand Rettungskette für Menschenrechte

>> am 6.11.21 wird das Presbyterium unterstützt durch eine Gemeindeberaterin bzw. einen externen Moderator seinen geplanten Klausurtag durchführen

Die nächste Sitzung findet am 4.10.2021 ab 18:30 Uhr statt.