Herzlich willkommen

auf den Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde Königssteele!

Die Geschichte unserer Gemeinde beginnt im 17. Jahrhundert; der alte Ortsname "Königssteele" ist im Namen unserer Gemeinde bis heute erhalten geblieben.
Aus kleinen Anfängen entstand mit dem Wachstum und Wandel des Ruhrgebiets eine Gemeinde, zu der heute etwa 3.300 Menschen gehören.

Die meisten von uns leben in Steele. Als Gemeinde im Kirchenkreis Essen fühlen wir uns allen Menschen in unserer Stadt verbunden. Gemeinsam tragen wir unseren Teil dazu bei, ein gutes Leben für alle in Steele und darüber hinaus zu ermöglichen.

Wir geben Kindern Raum in unserer Gemeinde.

Wir verleihen unserem Glauben Ausdruck durch Kreativität und Musik.

Wir üben Nächstenliebe in unseren Beziehungen und in diakonischen Diensten.
Im Leitbild unserer Gemeinde heißt es im 2. Leitsatz:

"Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen. (1. Korinther 13, 13)

Wir verstehen diese Worte von Paulus, die in den Grundstein unseres Gemeindezentrums eingelassen sind, als vorbildlich für unseren Umgang miteinander. Jesus Christus hat uns gezeigt, was es bedeutet, unsere Mitmenschen zu lieben: sie mit Gottes Augen zu sehen, anzunehmen und zu achten. In jedem Menschen spiegelt sich Gottes Angesicht."

Aktuelles aus unserer Gemeinde

  • Zoom-Gottesdienst am 17.1.21

    Während des Lockdowns feiern wir keine Präsenzgottesdienste in der Friedenskirche. Doch wir feiern anders Gottesdienst – zusammen mit Abstand, digital. Am kommenden Sonntag, 17.1.21, um...

  • Holocaust-Gedenktag Ausstellung und Lesung

    Zum Holocaust-Gedenktag liest Olaf Eybe am 27. Januar ab 18.00 Uhr Gedichte und Kurztexte rund um die Themenkomplexe Erinnerungskultur und Rechtradikalismus. Im Rahmen der Online-Lesung...

  • Willkommen im neuen Jahr

    Wir wünschen allen Besuchern des Kinder- und Jugendhauses und den Familien einen guten Start ins neue Jahr. Im Januar bleiben die Türen noch geschlossen. Die...

  • Auf ein Neues!

    Nun hat das neue Jahr also begonnen und es geht weiter, wir gehen weiter. Wer mit dem alten Jahr noch nicht ganz fertig ist, dem...

  • Unterwegs nach Bethlehem

    Ein „Familiengottesdienst“ als Spaziergang Wir haben in diesem Jahr schon zu Ostern und Pfingsten gute Erfahrungen gemacht, wenn wir uns in einzelnen Gruppen mit den...

  • Weihnachtsgottesdienste zu Hause

    < Beitrag wird fortlaufend aktualisiert > Unser erster Krippenspiel-Film, Andachten zum Anhören per Telefon, Glitzer zum Mitnehmen, Zoom-Gottesdienst, … Weihnachtsüberraschung zum Abpflücken und Andacht zum...

  • Sternsammlung

    Das Oktagon ist schon mit einigen Sternen geschmückt worden, aber wir haben auch gehört, dass uns einige Sterne durch Quarantäne und Krankheit noch nicht erreicht...

  • Wie geht es musikalisch weiter?

    In unseren Gottesdiensten erklingt in diesen Tagen adventliche Instrumentalmusik. Um die Gefahr einer Ansteckung möglichst gering zu halten, verzichten wir weiterhin auf Gemeindegesang. Sängerinnen und...

  • Bunte Vielfalt an Online-Adventskalendern

    Der Adventskalender ist aus keinem Haushalt mehr weg zudenken. Und nicht nur Kinder wünschen sich jedes Jahr zum 1. Dezember einen, auch die Erwachsenen freuen...