Die Konfirmation bildet in der Regel den Abschluss der Konfirmandenzeit. Mit dem Konfirmandenunterricht bieten wir Jugendlichen zwischen etwa 12 und 14 Jahren eine Möglichkeit, sich mit dem christlichen Glauben zu beschäftigen. Auch als Erwachsene können sie später noch konfirmiert werden, wenn Sie diese Gelegenheit verpasst haben sollten.

In der Konfirmation bekennt sich der Einzelne zum christlichen Glauben und wir bitten für die Konfirmanden um Gottes Segen.

Die Taufe ist keine Voraussetzung für die Teilnahme.
Die Teilnehmenden können auch im Laufe des Kurses oder spätestens im Konfirmations-Gottesdienst getauft werden.

Verantwortlich für die Konfirmandenarbeit ist das Presbyterium der Gemeinde, innerhalb des Pfarrteams übernimmt Pfarrer Johannes Heun diese Aufgabe.

Unsere nächsten Kursangebote

Die Vorbereitung auf die Konfirmation am 31.5.2020 hat mit unseren Vor-Konfi-Aktionen bereits begonnen, eine Anmeldung ist noch weiterhin möglich. Ein Info-Abend für alle Interessierten fand am 15. Januar 2019 statt. Der Konfirmandenuntericht beginnt im September 2019. Wir arbeiten in diesem Kurs mit dem Weigle-Haus zusammen, nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Dokumenten unten auf dieser Seite.

Der Kurs für die Vorbereitung auf die Konfirmation 2021 beginnt voraussichtlich im Sommer 2020. Nähere Informationen finden Sie Anfang 2020 hier auf dieser Seite.

Sollte die Struktur unserer Kurse zeitlich nicht passend sein, vermitteln wir gerne auch Kontakt zu anderen evangelischen Gemeinden. Es kann gut sein, dass Sie in einer anderen Gemeinde im näheren Umkreis ein passenderes Angebot für sich finden.

Termine 2019 Vor-Konfirmanden

Termine Vor-Konfi Aktionen (ohne Anmeldung) >> nähere Informationen bei Julia Schwarz

Freitag, 8.2. 17:30-19:30h
Freitag, 8.3. 17:30h
Samstag, 6.4. 16-18h
Freitag, 10.5. 17:30h
Samstag, 6.7. Ausflug in den Hochseilgarten

(für diesen Termin ist eine persönliche Anmeldung nötig >> Charlotte Behr)

Sonntag, 7.7. 18Uhr Jugendgottesdienst im Weigle-Haus