Eine Liebesgeschichte, die im Himmel beginnt

Es gibt Liebesgeschichte, die beginnen im Bus. Es gibt Liebesgeschichte, die fangen am Kaffeeautomaten an. In der Bibliothek. Im Chor. Auf einer Dating-App oder in einem Tanzkurs. Bei einer Party von gemeinsamen Freunde. Es gibt Geschichten von Freundschaften, die beginnen mit einem geteilten Butterbrot. Oder damit, schwere Zeiten gemeinsam zu teilen. Es gibt Liebesgeschichten, die […]

weiterlesen

Blickwinkel

Jesus ist ein Meister des Erzählens. Er erzählt Geschichten aus dem Leben, Alltagsgeschichten, in denen sich die Leute, die ihm zuhören, wiedererkennen. Er erzählt von einer Hausfrau, die den Sauerteig fürs Brot ansetzt, von einem, der unter die Räuber fiel, von Hirten und Bauern, Armen und Reichen. In jeder Geschichte erzählt er verborgen auch etwas […]

weiterlesen

Ich habe letzten Mittwoch Worte gehört, die eine solche Zuversicht und Gewissheit ausgestrahlt haben, dass sie mich automatisch angesteckt haben. Es waren Worte adressiert an den Mr. President, Dr. Biden, Madam Vice President, Mr. Emhoff und die Bürger Amerikas und der ganzen Welt. Und sie wurden geschrieben und vorgetragen von der 22-jährigen Poetin Amanda Gorman. […]

weiterlesen

Rut – gemeinsam durch die Krise gehen

Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk und dein Gott ist mein Gott.   Ich stehe in einer festlich geschmückten Kirche hinter mir der Traualtar, vor mir zwei Menschen, die sich verliebt anschauen. Sie reichen sich die Hände und tauschen die Ringe. […]

weiterlesen

Ein Vorgeschmack des Himmels

In meiner Kindheit verbrachten wir die Sommerferien immer auf einem Bauernhof in den Bergen. Hoch über einem See mit weitem Blick auf die teils schneebedeckten Gipfel, mit Tieren im Stall und einer überaus freundlichen Gastfamilie. Ich liebte diese Wochen über alles. Sie schmeckten nach Honigbrot und Limonade. Sie waren erfüllt vom Geruch nach frisch gemähtem […]

weiterlesen

Wegschmeißen und behalten

Was vom vergangenen Jahr wollen Sie am liebsten wegschmeißen und was behalten? Am Ende des Jahres steht eine im Dunkeln am Fenster und schaut auf den Regen, der im Lichtkegel der Laterne tanzt. In Gedanken öffnet sie einen großen Koffer – das hatte sie mal irgendwo in einem Kalenderblatt als Anregung gelesen – und sie […]

weiterlesen

Alles ist möglich

Wie feiern Sie das Fest in diesem Jahr? Mit wem und wo? Vieles ist 2020 nicht möglich und die Enttäuschung ist groß: Feiern im großen Familienkreis, Festgottesdienste in der Kirche, Singen im Chor, das Krippenspiel mit den Kindern oder Enkeln, das festliche Essen im Restaurant, das Verreisen in den Schnee… Alles abgesagt. Wie bitter! Die […]

weiterlesen

Staunen

Die vierte Kerze brennt am Adventskranz. Heller geht es nicht. Wenn ich in der Dämmerung durch die Straßen von Steele fahre, kommt es mir vor, als wären die Häuser dieses Jahr noch mehr beleuchtet als sonst. Lichterketten, blinkende Tannenzapfen, Weihnachtsmänner und Lichter-Shows. Auch wenn es nicht immer ganz meinen Geschmack trifft, erwische ich mich dennoch […]

weiterlesen

Seid geduldig

  Ich habe lange überlegt, was ich als Prediger heute sagen soll. Letztlich habe ich mich entschieden, ihnen heute eine etwas andere Predigt zuzumuten. Ich versuche es mal mit mehr Beteiligung und werde nicht einfach nur reden. Zuhören müssen Sie ja in dieser Art von Gottesdienst ohnehin mehr als sonst. Und ich kann ihre Gesichtsausdrücke […]

weiterlesen

Schwanger gehen im Advent

In die Adventszeit gehört die Geschichte von Zacharias und Elisabeth, wie sie das Lukasevangelium im 1. Kapitel erzählt. Der Priester Zacharias bekommt im Tempel Besuch von einem Engel. Der prophezeit ihm, dass er und Elisabeth, obwohl sie schon ein altes Paar sind, noch ein Kind haben werden. Das sollen sie Johannes nennen. Zacharias ist total […]

weiterlesen