Ostern auf dem Friedhof

Eine Predigt von Johannes Heun mit Johannes 20,11-18 – Ostern 2019   Ich fahre den Hellweg von Steele nach Freisenbruch hinauf. Ein vertrauter Weg inzwischen, rechts und links parkende Autos, ich mittendrin auf meinem Fahrrad. Links das Kiosk. Dann die Schulen. Rechts unser Krankenhaus – das ehemalige Lutherhaus und das Hospiz. Noch eine Kreuzung, dann […]

weiterlesen

Befreiend

Predigt von Johannes Heun an Karfreitag 2018 mit Hebräer 9,15.26b-28     Er ist gestorben. Sie ist gestorben. Wenn wir das sagen, überlegen wir, wie sage ich es. Denn Sterben berührt uns. Wir sagen nicht einfach: so war das. Ist halt passiert. Oft meiden wir das Thema auch. Aber wenn wir über’s Sterben sprechen, dann […]

weiterlesen

Pusten, trösten, Pflaster drauf

Eine Predigt zur Jahreslosung 2016 aus Jesaja 66,13Ich will euch trösten wie einen seine Mutter tröstet.Ich gebe zu, diese neue Jahreslosung und ichwir hatten es zunächst nicht leicht miteinander.Schon beim Schreiben der Andachtfür unseren aktuellen Gemeindebrief habe ich gebrütetund darum gerungen, einen Zugang zu diesem Satz zu finden.Natürlich hatte ich dabei als erstes kleine Kinder […]

weiterlesen